Über mich

Eines durfte ich vor allem in den letzten paar Jahren meiner Lebensreise immer wieder aufs Neue feststellen, es ist definitiv nicht einfach Mensch zu sein und doch absolut wunderschön zugleich.


Ich glaube, wirklich jeder von uns sehnt sich danach geliebt zu werden, Verbundenheit zu spüren und im Frieden mit sich selbst und anderen zu sein. Wir mögen vielleicht unterschiedliche Vorstellungen und Erwartungen davon haben, wie das genau aussehen kann, jedoch entspringt dieser tiefe Wunsch nach Ganzheit in uns allen der gleichen Essenz,
der Quelle unseres Seins.

Ich weiß nicht ,wie es dir geht, doch in meinen Augen hat es jeder verdient, die Wahrheit zu erkennen, die Wahrheit darüber wer er wirklich ist und auch darüber, wie sich seine sehr individuelle und einzigartige Lebensaufgabe hier auf dieser Welt zum Ausdruck bringen möchte.

Nonduale Selbsterkenntnis und persönliche Entwicklung ist nicht etwas, dass uns in unseren Schulen oder den Werten unserer Gesellschaft vermittelt wird. Somit liegt es an jedem Einzelnen, ob er sich selbstständig auf die Reise macht, um sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen. Falls es Dir so wie mir geht, geschieht das meist erst, wenn ein gewisser Leidensdruck und eine tiefe Sehnsucht nach Befreiung langsam und doch sicher immer mehr in den Vordergrund des Bewusstseins rückt.
Sei es durch einen drastischen Wandel deiner Lebensumstände oder einfach eine stetig wachsende Suche nach innerer Erfüllung und Freiheit. Es gibt einen Grund dafür, warum du genau jetzt, genau hier gelandet bist.


Ich habe einige Jahre damit verbracht, mich sehr intensiv mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung (Gesundheit, Ernährung, Psychologie, Selbstverwirklichung), Nondualität (= Transzendenz/Erleuchtung/Selbsterkenntnis) und Energiearbeit auseinander zu setzen. Es war mein Ziel, diese Themen tiefst möglich zu verstehen und in mein Leben zu integrieren. Ich befand mich auf einer konstanten Suche, besser, mehr, vollkommener, perfekter und letztendlich "gut genug" zu werden. Diese Suche hatte auf jeden Fall einen sehr bereichernden und positiven Einfluss auf mein Leben. Jedoch egal was ich versucht habe, es konnte diese tiefe Leere in meinem Inneren nicht wirklich füllen. Ich wollte einfach nur endlich ankommen....

Immer mehr ausgebrannt von der Suche nach Freude, Glück und Zufriedenheit, erkannte ich, es bleibt mir nichts anderes übrig, als loszulassen, wer ich glaubte zu sein. Die Vorstellung fallen zu lassen, dass meine Träume, Wünsche und Begierden jemals im Außen erfüllt werden können. Frei werden von dem, was ich glaubte erreichen zu müssen, um genug zu sein und was ich noch machen müsste, um von anderen anerkannt und geliebt zu werden.
Und so sehr ich auch wusste, dass alles was ich an der "Oberfläche" tat, mich nicht wirklich auf einer existenziellen Ebene befreien würde, hatte ich doch keine Ahnung wie ich das anstellen sollte.


Als ich dann RASA entdeckte, begann sich vieles für mich zu verändern.
Nach einigen Sitzungen spürte ich, wie sich meine "Sucher-
Tendenzen" immer mehr lockerten und auflösten.
Ich erkannte vor allem, wie der Verstand und die Gedanken die auftauchten, versuchten eine Trennung zu kreieren, obwohl ich in meiner direkten Erfahrung keinerlei Trennung zwischen mir und der Realität erfahren konnte. Das was Hier und Jetzt geschieht, wurde als einzig wahre Realität erkannt, ganz gleich welche Interpretationen, Gefühle oder Empfindungen auftauchten. Ein Verweilen im derzeitigen Augenblick und ein umfassenderes Gewahrsein der Dinge, die von Moment zu Moment stattfinden, stellte sich ein.
Selbst jetzt und wahrscheinlich noch bis an das körperliche Lebensende, befinde ich mich in einem konstanten Prozess des Zulassens und dem Annehmen aller Dinge, die sich gerade spontan entfalten. Aus tiefer Freude und Dankbarkeit für dieses unfassbare Geschenk, entspringt der Impuls diesen Segen, mit jedem der es möchte, zu teilen.


So hat mein eigene Entwicklung die Freude in mir beflügelt, Menschen die sich auf einem ähnlichen Weg befinden an die Hand zu nehmen und sie dabei durch das Dick und Dünn ihres Erwachens zu begleiten. Ich weiß, wie holprig und steinig dieser Weg einem oft vorkommen kann und wie gut es tut, jemanden zu haben, der einem dabei zu Seite steht und durch diese Hürden hindurch begleitet. Ebenso wichtig ist es mir dabei die Freuden der Befreiung und schönen Momente des Seins gemeinsam zu teilen und miteinander über das Wunder des Lebens zu staunen und zu lachen.


Aufgrund meiner eigenen Reise und mit allem was ich dadurch erlebt und gelernt habe bin ich guter Dinge, dass ich Dir für diesen Abschnitt Deines Lebens ein ehrlicher und hilfreicher Begleiter sein werde.


Ich bin nicht hier, um die Rolle eines Lehrers oder Gurus einzunehmen, sondern lediglich um die Freuden des Erkennens unserer gemeinsamen Essenz mit Dir zu teilen und zu sehen was daraus erwächst.

Kontakt
für Fragen oder dem Wunsch eine Sitzung zu buchen.
Patrick Pelnarsch
Tel: +49 15156047446
varunashakti@gmx.de
  • YouTube
  • Instagram
  • Facebook

© Patrick Pelnarsch (Varuna Shakti) 2020

RASA ™ und RASA TRANSMISSION ™ sind

 eingetragene Marken von RASA Transmission

International, Inc. bei Ramaji.org